Kompakter Modelleisenbahn-Anlagen-Entwurf mit Rund- und Pendelstrecken

Heinz Lomnicky hat eine Anlage entworfen, die aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der relativ einfachen Gleisführung vielleicht auch den weniger geübten Modellbahner zum Nachbau anregt.

Großzügige Gleisanlagen mit vielen Gleisen und aufwendigen Weichenstraßen sind zum Studium zwar sehr interessant, werden aber selten nachgebaut. Heinz Lomnicky habe deshalb eine Anlage entworfen, die aufgrund ihrer geringen Abmessungen und der relativ einfachen Gleisführung vielleicht auch den weniger geübten Modellbahner zum Nachbau anregt. weiter >

Epochenwechsel in Ennsleben

Viel Fahrbetrieb auf zwei Kreisverkehren mit zusätzlichen Wendemöglichkeiten bietet die kompakte Anlage von Ralf Lüdecke

Viel Fahrbetrieb auf zwei Kreisverkehren mit zusätzlichen Wendemöglichkeiten bietet die kompakte Anlage von Ralf Lüdecke. Sie wird wechselweise mit Rollmaterial der Epochen III und V bestückt.
weiter >